• Vorsorge

    Unser Ziel ist die Unterstützung einer  lebenslangen Zahn- und Mundgesundheit Ihres Kindes!

    Neben der Untersuchung der Zähne, kontrollieren wir den Entwicklungsstand  sowie Zahn- und Kieferfehlstellungen. Wir beobachten muskuläre Einflüsse, Schluckmuster und entwickelte Gewohnheiten (z.B.  Daumenlutschen, Schnullern ect.), die eine Entwicklungsstörung des Kiefers hervorrufen können.

  • Ernährung

    Wir beraten sie gern und ausführlich über den Einfluss von  Ernährungs- und Trinkgewohnheiten auf die Zahngesundheit Ihres Kindes.

  • Zahnpflege

    Unser fachkundiges Prophylaxeteam motiviert Sie und Ihr Kind für die Zahnpflege zu Hause. Hier können Sie alle Fragen rund ums Zähneputzen stellen.  Wir geben Ihnen altersgerechte Tipps zur Umsetzung der häuslichen Mundhygiene.

  • Fluoride

    Gerne beraten wir sie ausführlich über die aktuellen Empfehlungen zur Kariesprophylaxe mit Fluoriden.

  • Versiegelung

    Durch unsere zahnärztliche Untersuchung und die Auswertung des Mundhygiene- und Ernährungsverhaltens können wir Risikofaktoren für die Kariesentstehung ermitteln.

    Individuell kann es notwendig sein, die Kauflächen (Fissuren) der Backenzähne mit einer Kunststoffschicht zu versiegeln. Dadurch kann eine Kariesentstehung verhindert werden.

Behandlungsweise

Der erste Termin

Tipps für die Eltern

Prophylaxe

Zahnbehandlung

Diagnostik

Anmeldebögen zum
ersten Termin

Dr. Paul-Martin Dreßler

Implantologie/Restaurative Zahnheilkunde

Dr. Simone Dreßler

Kinder-/Jugendzahnheilkunde

Telefon

Telefax

E-Mail

0 60 51 - 1 21 00

0 60 51 - 1 66 45

praxisteam@zahnarzt-dressler.de